Verlag Heidi Franitza, Oberschwaigstraße 5 a, 92237 Sulzbach-Rosenberg, Tel: 0175/46 34 190 oder 09661/81 11 01, Email: heidi.franitza@t-online.de
Leitartikel BMW-Gespanne Teil 3 BMW rockt! Es ist eindeutig: BMWs rocken die Gespannszene. Rund um den Wasserboxer, obwohl bereits in der letzten Ausgabe in zwei Gespannvariationen vorgestellt, ist es noch etwas ruhig. Um die Umbauaufträge des letzten Jahres zu addieren, muss man kein Mathematikgenie sein. Aufgeholt hat jedoch die Sechszylinder-K. Neben dem in dieser Ausgabe vorgestellten Ruko-K-1600-Gespann entstanden auch bei der Firma Mobec zwei Exemplare und zwei weitere sind bei anderen Händlern noch in Arbeit. Unangefochten auf Platz 1 der umgebauten Zugmaschinen sind die luftgekühlten Boxer-Modelle von BMW. Ob neue Tripteq-Variante oder Achsschenkelumbau, es scheint, als werde das Boxer-Gespann immer wieder neu erfunden. Einen wichtigen Anteil daran hat die niederländische Firma LBS. Ad Donkers kreierte einen Stil, der als Weiterentwicklung des einstigen Nordkap-Designs der Firma Stern gelten kann. Mit viel aus Stahlrohr gebogenen, reisetechnischen Details vermitteln diese Fahrzeuge ein faszinierendes Weltreise-Ambiente, mit dem die Eisdiele vor Ort zum Cafe France in Marrakesch wird. Mit der GS-Variante des Belgiers Dany Buelens wurde letztes Jahr sogar zum ersten Mal ein gebrauchtes Gespann mit L4e-Zulassung homologiert. BMW-Gespanne sind Vorreiter und Trendsetter. Die japanischen Hersteller verlieren bei den neuen Umbauten immer mehr an Boden. Die schwindenden Umbauzahlen werden langsam vom weiß-blauen Staubsauger verschluckt. Der Rest fällt schon heute in die Kategorie Exotenstatus. Das Thema BMW-Gespann findet auch außerhalb von Deutschland immer mehr Zuspruch. Auch wenn es in Spanien, der Türkei oder Brasilien noch in den Kinderschuhen steckt, so haben einige wenige Gespannhersteller diesen Markt als Zukunftschance  begriffen. Wir sind gespannt, wie sich die Gespannszene entwickeln wird. Jetzt wünschen wir Euch aber erst viel Spaß mit dem Sonderheft BMW-GESPANNE 2015.   Martin und Heidi
Inhaltsverzeichnis BMW-Sonderheft Teil 3:     5  Leitartikel     8   French Connection, K-1600-Gespann   16   Sportschau, R 1100 S- Gespann   22   Meine Story, R65-Eigenbau- Gespann   28   Klassiker im Hauptstadt- Dschungel, R 1100 R-Gespann   33   Dicke Dinger, SCA-Sicherheits- Beitrag   34   Gespannfahren ist Rockmusik, K 1200 S-Gespann   38   Neulich im Winter, K-100- Gespann   42   Ganz schön schräg, 2V-Boxer- Schwenker   45   25 Zentimeter, R 1150 GS- Gespann   48   Original oder originell? R 50- Gespann   42   Tremola-Boxer, R 1100 S- Gespann   54   Die Spurbreite, Gespanntechnik   56   Knickeffekt, Fahrwerkstechnik   58   Bayerisch kurz, R 100 R- Gespann   60   Extenso-Dive, Fahrwerkstechnik   64   Die Einarmschwinge, Fahrwerkstechnik   68   Ausflug nach Russland, Reisebericht   75   Fundstücke, Oldiebilder   76   Outdoor-Aktivist, R 1200 GS- Gespann   78   Doppelherz, R 1200 C- Gespann   80   Variationen, NinetT-Gespanne   82   Das Persson-BMW-Gespann, Renngespann   86   Nachrichten   99   Gespannfahrer-Shop 102   Adressenliste 104   Spurensuche, Reisebericht 110   Vorschau/Impressum 111   Nachgefragt
Heft bestellen Heft bestellen BMW-Gespanne Teil 3 BMW-Gespanne Teil 3 BMW-Gespanne Teil 3 BMW-Gespanne Teil 3
Sidecar Traveller