Auszug aus BMW-Sonderheft Teil 2 Auszug aus BMW-Sonderheft Teil 2 Auszug aus BMW-Sonderheft Teil 2 Auszug aus BMW-Sonderheft Teil 2 Auszug aus BMW-Sonderheft Teil 2 Auszug aus BMW-Sonderheft Teil 2 BMW-Gespanne Teil 2
BMW-Gespanne Teil 2
BMW-Gespanne Teil 1
Leitartikel aus Sonderheft 4: BMW-Gespanne Teil 2, Ausgabe 2014
Inhaltsverzeichnis: 5 Leitartikel 8 Wasserspiele, BMW-R 1200 GS LC- Gespann 14 Ninety3, BMW-Gespannstudie 16 Der Bayerwald ist weiblich, Tourentipp 20 Werkstattregen, BMW R 1200 GS- Gespann 26 Winter-K, BMW K 100/1100- Gespanne 30 Auf Biegen und Brechen, BMW- Gussräder 32 Artgerechte Haltung, BMW- Gespanne im Winter 36 Verführung mit Schräglage, BMW- Schwenker-Gespann 40 Im Test, Gespannfederbeine 42 Jenseits der Straße, BMW-HU- Wasp-Gespann 49 Das Unerwartete, F-650-Gespann 50 Das Überall-Unterwegs-Gespann, Löw-GS-Gespann 54 Vierzylinder-Hoffnung, WM- und IDM-BMW-Gespanne 56 Flatrate, BMW R 850 R-Gespann 60 Schwimmlehre, Aquaplaning 63 Fundstücke, historische Bilder 64 Heavy Duty, SCA-Beitrag 66 Pflegestufe 1, R 100 R-Tuning 70 Ratio versus Emotion 72 Aufbruchstimmung, R 100 R- Gespann 76 Erinnerungen an Sardinien, R67/2- Gespann 79 Leseecke, BMW-Bücher 80 NLV, Gespanntechnik 82 Die Weco-Boys, Classic Race 86 Nachrichten 97 Gespannfahrer-Shop 100 Adressenliste 102 Geile Sache, S 1000 RR-Design 104 Der Gespannflüsterer, BMW-R 1200 GS LC-Gespann 110 Impressum 111 Nachgefragt
Das Gespann ist ein wichtiger Teil der BMW-Geschichte Auf unser Sonderheft BMW-Gespanne haben wir aus dem In- und Ausland sehr viel Resonanz und Zuspruch erhalten. Unsere insgeheime Hoffnung, diesen Titel jährlich zu veröffentlichen, ist aufgegangen. Schon kurz nach der Auslieferung der ersten Hefte erhielten wir Anfragen, ob man die nächste Ausgabe bereits vorbestellen oder sogar abonnieren kann. Wir bekamen außergewöhnlich viele Leserfragen, und wir freuten uns ganz besonders über redaktionelle Beiträge von BMW- Gespannfahrern. Bei der neuen GS üben Gespannfahrer noch Zurückhaltung. Bis zum Redaktionsschluss wurden aktuell nur zwei starre Gespanne mit dem Wasserboxer aufgebaut. Das Abwarten ist jedoch nicht ungewöhnlich. Manchmal vergehen zwei oder drei Jahre, bis neue Modelle die Gespannwerkstätten auf drei Rädern verlassen. Bei der R 1200 GS war das seinerzeit so. Es dauerte fast zwei Jahre, bis abgesehen von Einzelexemplaren für Hersteller nennenswerte Stückzahlen gebaut wurden. Und derzeit ist die luftgekühlte 1200er die Nummer 1 bei den GS-Umbauten.   Dem im Herbst vorgestellten Sondermodell Ninety haben wir auf dem Papier einen Beiwagen verpasst. Unserer Meinung nach gehört der Beiwagen bzw. das Gespann zur Geschichte von BMW, hat sogar die Geschicke der Firma und heutige Reputation ihrer Motorräder entscheidend geprägt. Ein Motorrad, das 90 Jahre BMW in sich vereint, muss auf drei Rädern stehen. Unsere Idee dazu stellten wir bereits im Juli den Lesern des Gespannmagazins Sidecar-Traveller vor. In den darauffolgenden Monaten haben wir unseren Entwurf mit vielen BMW- Gespannfahrern diskutiert. Ihre interessanten und auch kritischen Meinungen veröffentlichen wir exklusiv in dieser Ausgabe. Übrigens, ein Gespannhersteller interessiert sich ernsthaft für den Entwurf. Ob der Beiwagen aber jemals Realität werden wird, steht in den Sternen.   Wir hoffen, Sie haben viel kurzweiligen Lesespaß mit der Ausgabe 2014 des Sonderheftes BMW-Gespanne. Und eines können wir Ihnen dieses Mal versprechen: Wenn Sie diese Zeilen lesen, arbeiten wir bereits an der Ausgabe 2015. Deswegen bedanken wir uns auf diesem Wege bei allen Lesern für den Zuspruch und die Unterstützung. Martin und Heidi  
Verlag Heidi Franitza, Oberschwaigstraße 5 a, 92237 Sulzbach-Rosenberg, Tel: 0175/46 34 190 oder 09661/81 11 01, Email: heidi.franitza@t-online.de
Sidecar Traveller