Inhaltsverzeichnis Heft 8: 5 Leitartikel 8 Im Goldenen Dreieck – Gespannabenteuer in Laos 18 Saisonauftakt – SCA-Lehrgang in Reichelsheim 20 Gespannfahren in Dubai – Portrait 23 On the road 24 Von wegen eine runde Sache – Reifenerfahrungen 28 To the top – Kawasaki-KLR-Gespann 32 Akrobatic Sidecar Show 34  HU-KTM-Gespann 40 Kongo-Hennes, Sasses Gespann- Geschichten 42 Das Jialing-Ding 50 Hand drauf – SCA-Beitrag 51 Travel-News 52 Schutzfaktoren – Korrosionsschutz 54 Sidecar Gäng 56 Die Nachfolger-Frage 58 Termine 60 Leserbriefe 61 Kleinanzeigen 62 Nachrichten 72 Auf den Hund gekommen 73 Bastel-Tipp: Halterung für Beiwagenleuchte 74 Gespannfahrer-Shop 76 Auf alten Pilgerpfaden, Italienreise 82 Vorschau, Impressum 83 Nachgefragt
Schein und Sein! Das Thema Sicherheit beim Gespannfahren ist bei uns in der Redaktion ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. In jeder Ausgabe widmen wir uns redaktionell diesem vielfältigen Bereich. Und regelmäßig führt das Thema auch zu kontroversen Diskussionen innerhalb der Redaktion - ganz aktuell bei der Auswahl des Titelbildes für diese Ausgabe. Der Beifahrer trägt keine Handschuhe. Wir würden also auf dem Titelbild genau das zeigen, was der SCA-Beitrag auf Seite 50 anprangert. Uns ist schon bewusst, dass wir als öffentliches Magazin einer gewissen Vorbildfunktion unterliegen. Andererseits muss und will ich hier ganz klar Stellung beziehen: Lassen wir doch die Kirche im Dorf und sind nicht päpstlicher als der Papst. Das Hobby Gespannfahren spielt sich nicht nur in unseren Köpfen ab sondern findet in der realen Welt statt. So ist es sicher schön anzusehen, wenn die Passagiere immer die neuesten und  teuersten Klamotten anhaben, dazu farblich abgestimmte Helme und Handschuhe und im gebräunten Gesicht ein Abenteuer verheißendes Grinsen. Die Realität sieht anders aus und dazu gehört auch mal die Fahrt ohne Handschuhe. Wer hat noch nicht einmal ohne Helm auf einer kurzen Probefahrt überprüft, ob ein Unheil verheißendes Klappern immer noch zu hören ist oder nicht oder eine ähnliche Situation erlebt? Ich finde es wichtig, sich mit einer Problematik oder einem Aspekt auseinander zu setzen und nicht ihn tot zu schweigen. So gesehen werden wir weiterhin den Sicherheitsgedanken hoch halten und dennoch ganz menschlich in der realen Welt bleiben, die manchmal mit dem ersten Gedanken wenig kooperiert. Ach ja, letztlich wählten wir ein Titelbild, bei dem das Thema Handschuhe ja oder nein irrelevant war. Die Diskussion darüber finden wir dennoch wichtig.
Martin und Heidi
Leitartikel aus Heft 8
Abo/Subscription Abo/Subscription
Verlag Heidi Franitza, Oberschwaigstraße 5 a, 92237 Sulzbach-Rosenberg, Tel: 0175/46 34 190 oder 09661/81 11 01, Email: heidi.franitza@t-online.de
Sidecar Traveller